jura-basic (Einwilligung) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Zustimmung (Einwilligung und Genehmigung)

Einwilligung

Rz. 2

a) Die Einwilligung ist die vorherige Zustimmung (§ 183 Abs. 1 BGB@).

Bedarf ein Rechtsgeschäft der Zustimmung des Berechtigten, dann ist das Rechtsgeschäft ohne die Zustimmung unwirksam.

Beispiel: Schließt der Minderjährige einen Vertrag ohne die erforderliche Einwilligung des gesetzlichen Vertreters, so hängt die Wirksamkeit des Vertrags von der Genehmigung des Vertreters ab (§ 108 BGB@). Solange die Einwilligung fehlt, ist das Rechtsgeschäft unwirksam.

b) Die Einwilligung ist die Wirksamkeitsvoraussetzung für das Rechtsgeschäft. Die Einwilligung ist eine empfangsbedürftige Willenserklärung. Die Einwilligung (Zustimmung) wird erst wirksam, wenn sie dem Erklärungsempfänger zugeht (§ 130 Abs. 1 BGB@). Geht die Zustimmung dem Erklärungsempfänger zu, dann wird das bis zu diesem Zeitpunkt unwirksame Rechtsgeschäft nun wirksam.

c) Die vorherige Zustimmung (Einwilligung) ist bis zur Vornahme des Rechtsgeschäfts widerruflich (§ 183 BGB@).

Beispiel: 17 jähriger Sohn fragt die Eltern, ob er sich ein teures Fahrrad kaufen darf. Die Eltern geben die Einwilligung. Solange der Sohn das Fahrrad nicht kauft, können die Eltern die erteilte Einwilligung widerrufen.

Bei einem Rechtsgeschäft, das die Zustimmung eines Dritten erfordert, kann der Widerruf der Zustimmung sowohl dem einen als dem anderen Teil gegenüber erklärt werden (§ 183 BGB@).

Die Einwilligung bedarf keiner besonderen Form. Sie ist daher auch mündlich zulässig. Insbesondere bedarf die Zustimmung (hier: Einwilligung) nicht der für das Rechtsgeschäft bestimmten Form (vgl. § 182 Abs. 2 BGB@). Dies gilt grundsätzlich auch für Einwilligung des Eigentümers in die Auflassung des Grundstücks durch einen Dritten (BGH, 23. Januar 1998 - V ZR 272/96).

Die Einwilligung des Eigentümers in die Auflassung des Grundstücks durch einen Dritten bedarf nicht der Form des § 925 BGB@ (notarielle Beurkundung), wenn ihre freie Widerruflichkeit (§ 183 BGB@) keiner Einschränkung unterliegt (BGH aaO, Leitsatz).

Von dieser Einwilligung, als vorherige Zustimmung zu einem zustimmungsbedürftigen Rechtsgeschäft, ist die Einwilligung als Gestattung zu einer Handlung zu unterscheiden (siehe Gestattungsvertrag).


<< Rz. 1 || Rz. 3 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 00059 (Details, unten bei Hinweise), © jura-basic 2022

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Tipp

Themen von jura-basic finden Sie im Internet schneller, wenn Sie dem Suchbegriff zusätzlich 'jura basic' hinzufügen, z.B. Handelsvertreter jura basic

Verzug ohne Verschulden?

Leistet der Schuldner bei Fälligkeit nicht, kommt er dann in jedem Fall in Verzug? Nein (Details).

Mahnbescheid im Mahnverfahren

Ein Mahnbescheid ergeht im Rahmen des gerichtlichen Mahnverfahrens. Das Mahnverfahren wird von den Amtsgerichten durchgeführt. Das Gericht prüft nicht, ob dem Antragsteller der Zahlungsanspruch tatsächlich zusteht (siehe Details).

Kaufen Sie im Internet?

Beim Internetkauf (Online-Shopping) ist rechtliches Fachwissen von Vorteil (siehe Details).

Werkvertrag oder Arbeitsvertrag?

Die Abgrenzung kann schwierig. Maßgebend ist nicht die Vertragsbezeichnung, sondern der Vertragsinhalt. siehe Details.

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Fragen zu Vertragsverhandlungen?

Eine Willensübereinstimmung wird durch Vertragsverhandlungen erreicht. Im Rahmen von Vertragsverhandlungen werden Vertragspunkte besprochen und ausgehandelt (siehe Details).

Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.

Hinweise

jura-basic.de, Copyright 2022...