jura-basic (Jugendarbeitsschutz) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Arbeitsvertrag, Minderjährige Arbeitnehmer)

Jugendarbeitsschutz

Rz. 3

Minderjährige Arbeitnehmer unterliegen dem Jugendarbeitsschutz.

Grundsätzlich gilt:

Kinder dürfen nicht arbeiten, Jugendliche dürfen arbeiten, aber nur innerhalb gesetzlicher Bestimmungen, z.B. Arbeitsverbot an Samstagen und Sonntagen (vgl. § 16 JArbSchG@, § 17 JArbSchG@ ).

Übersicht über einzelne Vorschriften zum Schutz der Minderjährigen:

  • § 2 JArbSchG@ (Kinder, Jugendliche), Kind = bis 14 Jahre, Jugendlicher ab 15 J. bis 17 J.

  • § 8 JArbSchG@ (Dauer der Arbeitszeit), Jugendliche dürfen nicht mehr als 8 Std. täglich arbeiten,

  • § 9 JArbSchG@ (Berufsschule), Arbeitgeber muss Jugendliche für Berufsschule freistellen,

  • § 15 JArbSchG@ (Fünf-Tage-Woche), Jugendliche dürfen nur an 5 Tagen in der Woche arbeiten,

Vertragliche Regelung, welche gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßen sind unwirksam (§ 138 BGB@).
<< Rz. 2 || .. Ende

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 0001001 (Details, unten bei Hinweise), © jura-basic 2021

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung, zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, © Copyright 2021...