jura-basic (Prokura, Handeln mit Vertretungsmacht) - Grundwissen
   
  jura-basic.de
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:

Informationen:

Inhalt

Handelsrechtliche Vertretung (Prokura)

Handeln mit Vertretungsmacht

Die Vertretungsmacht ist die rechtliche Befugnis mit Wirkung für und gegen den Vertretenen abzuschließen (§ 164 Abs. 1 BGB@).

Darin erschöpft sich die Vertretungsmacht (hier: Prokura).

Für eine wirksame Vertretung des Kaufmanns ist von Bedeutung:

  • Erteilung der Prokura

  • Umfang der Prokura

  • Erlöschen der Prokura

Inhaltsübersicht   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 000203

Autor, siehe Impressum


PDF-Dateien zum Thema:
- Verbraucherrecht [mehr Info]
- BGB AT (ebook) [mehr Info]

Seite aktualisiert: 11.09.2011, Copyright 2016