jura-basic (Kaufvertrag (Checkliste)) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen


Grundwissen:


Informationen:

Kaufvertrag (Checkliste)

Der Kaufvertrag ist ein Vertrag zwischen Verkäufer und Käufer über eine Sache. Der Käufer hat den Kaufpreis für die Sache zu bezahlen. Die Sache kann beweglich oder unbeweglich sein. Die Sache kann neu oder gebraucht sein (siehe Kaufvertrag).

Diese Themen sollten in jedem Fall in einem Kaufvertrag stehen. Zusätzlich können noch weitere Punkte mitaufgenommen werden.

Kurzübersicht (Checkliste) über den Inhalt eines Kaufvertrags:

  • der Name und die Anschrift der Vertragsparteien

  • Bezeichnung der Kaufsache (z.B. Menge und Art der Kaufsache)

  • Zeitpunkt der Übergabe oder Lieferdatum (Lieferzeit)

  • Erfüllungsort

  • Kaufpreis (Brutto, Netto, MwSt)

  • Transportkosten (Frachtkosten)

  • Zahlungsbedingungen (z.B. EC-Karte, bar, auf Rechnung, Vorkasse)

  • Eigentumsvorbehalt

  • Gefahrübergang

  • Sachmängelhaftung (gegebenenfalls Ausschluss der Sachmängelhaftung)

  • Garantie (Garantieausschluss)

  • Gerichtsstand

  • Datum des Vertragsschlusses

(© jura-basic.de)

Tipp

Themen von jura-basic finden Sie im Internet schneller, wenn Sie dem Suchbegriff zusätzlich 'jura' oder jura basic' hinzufügen, z.B. Vertrag jura oder Vertrag jura basic

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Datenschutz (DSGVO)

Informationen zum neuen Datenschutzrecht (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 23.05.2017, Copyright 2018...